Junges Theater Niederösterreich

Mit dem Projekt Junges Theater Niederösterreich wollen wir eine neue Konstante in der Theaterszene des Landes schaffen. JTN braucht kein eigenes Haus, sondern kommt mit seinen Produktionen direkt zum Publikum, bis in die hintersten Winkel des Landes.

Junge Produktionen, junges Publikum, junge Künstler*innen

 

Die gezeigten Stücke werden zeitgenössisch und frech sein. Erarbeitungen von aktuellen Themen ebenso, wie Bearbeitungen klassischer Stoffe, manchmal ernst, manchmal humorvoll inszeniert, aber immer mit Tiefgang. Die Grenzen zwischen Sprech-, Musik- und Tanztheater werden aufgelöst und auch überschritten. Zielpublikum sind zum einen Teil Kinder und zum anderen Teil Jugendliche und Erwachsene. Die Darsteller*innen sind junge, bestausgebildete Profis aus der freien Szene. Bestehende Ensembles oder einzelne Künstler*innen bewerben sich mit ihren Werken oder Ideen und werden von einer Jury ausgewählt.

Bewährte Zusammenarbeit von Land, Gemeinden und Zivilgesellschaft

 Dem Land Niederösterreich ist die Kulturförderung ein sehr großes Anliegen. In der „Strategie für Kunst und Kultur des Landes Niederösterreich“ finden sich als Leitlinien  Begriffe wie Regionalität, Avantgarde und Vielfalt. Die finanzielle und ideelle Unterstützung des Landes garantiert hohe Qualität unserer Produktionen und faire Bezahlung der Künstler*innen. Die Gemeinden profitieren davon, tragen aber auch einen wesentlichen Teil zum Gelingen des Projektes bei. Sie stellen die notwendigen Spielstätten zur Verfügung und unterstützen das Projekt durch Bereitstellung von Werbeplattformen. Träger des Projektes ist der Verein Kunst & Musik. Ein gemeinnütziger Verein der von engagierten Mitgliedern der Zivilgesellschaft getragen wird.

 

Kontinuierliches Angebot durch das Abonnement Junges Theater Niederösterreich

Zentrum unseres Projektes werden zwei Abonnements sein. Eines für Kinder im Alter von 5-12 Jahren und ein zweites für Jugendliche und Erwachsene ab 13 Jahren. Die Abos werden bis zu 4 Stücke pro Spieljahr beinhalten und an jedem teilnehmenden Spielort zur Verfügung stehen. Der Verkauf der Karten erfolgt online und manchmal zusätzlich am Spielort.

Probephase läuft, Projektstart Herbst 2021

Bereits im Jänner 2020 starteten die Vorbereitungen für eine Probephase. Es werden 2 Produktionen sein, die sich auf Rundreise durch Niederösterreich begeben. Die allererste Premiere des Jungen Theater Niederösterreich findet im Oktober 2020 statt.

Projektstart 2021

Der Kartenverkauf für das erste Spieljahr startet voraussichtlich im Mai 2021 und die ersten Vorstellungen sind für Herbst 2021 geplant.

Menü schließen